Medizinisches Personal besser schützen – mit einem Philips SpeechMike Diktiermikrofon

Medizinisches Personal und Ärzte sind generell höheren Gesundheitsrisiken ausgesetzt – sei es durch Strahlung oder ansteckende Krankheiten. Krankenhäuser legen besonderen Wert auf präventive Hygienemaßnahmen für Hände und Oberflächen. Das wirksame Sterilisieren von kontaminierten Werkzeugen und Oberflächen ist mindestens genauso wichtig wie das Waschen und Desinfizieren der Hände. Für die World Health Organization (WHO) ist die Verwendung von Oberflächen, die einfach zu dekontaminieren sind, ein wichtiger Faktor, um die Sicherheit im Gesundheitsbereich zu erhöhen.

Die Philips SpeechMike Diktiermikrofone sind mit einem speziellen hygienischen Gehäuse ausgestattet, das sie ideal für den Einsatz im medizinischen Bereich macht. Die Oberfläche hindert physisch die Besiedelung durch Keime und verbessert somit die Effizienz der sonstigen Maßnahmen zur Desinfektion des Gerätes.

Wenn Sie Interesse an Philips SpeechMike Diktiermikrofonen haben, wenden Sie sich über unser Formular an uns. Ein MediaInterface-Mitarbeiter wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Gewünschte Kontaktaufnahme

* Erforderliche Angaben

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Drei Gründe, warum jeder ein SpeechMike Diktiermikrofon von Philips benutzen sollte

Kein Nährboden für Keime Tests gemäß der hohen Standards von ISO 856:2019 (Ermittlung des Effekts von Mikroorganismen auf Plastik) zeigen, dass das Kunststoffmaterial des SpeechMike Premium kein Nährboden für Keime und Pilze ist. In 99,9995% der Fälle war kein Wachstum von Keimen möglich, was an der Zusammensetzung des Kunststoffs liegt. In anderen Worten: Bakterien und Pilze können sich nicht vom Kunststoffmaterial selbst ernähren und vermehren sich dadurch nicht.

Antistatisches Gehäuse Antistatische Wirkstoffe, die zum Gehäuse des SpeechMike Diktiermikrofons hinzugefügt werden, bilden eine Art Schutzschild, der das Gerät vor der Übertragung von Keimen und Pilzen aus der Luft schützt. Studien bestätigen die Wirksamkeit antistatischer Maßnahmen bei der Übertragung durch die Luft.

Einfache Desinfektion Das Philips SpeechMike kann zur Gänze gereinigt und desinfiziert werden. Konventionelle Reinigungsmittel beschädigen die besonderen Materialeigenschaften nicht. Philips empfiehlt spezielle Reinigungstücher für den medizinischen Bedarf, wie z.B. Bacillol 30.