Rückblick conhIT 2017 - Besser und besser

10 Jahre conhIT – 10 % mehr Besucher. Im Jubiläumsjahr konnte Europas führende Messe für Gesundheits-IT eine durchgehend positive Bilanz ziehen. Auch für MediaInterface waren die Messetage in Berlin wieder eine runde Sache: zum einen wegen des 20-jährigen Firmenjubiläums, zum anderen, weil der Stand der MediaInterface bei fast 180 Terminen und mit insgesamt 250 Gesprächspartnern so intensiv frequentiert wurde wie nie zuvor.

Dank einer starken Teamleistung konnten wir uns trotz der hohen Termindichte für jeden Besucher ausreichend Zeit nehmen – für Stammkunden und Partner ebenso wie für die zahlreichen neuen Interessenten. Am stärksten war der Beratungsbedarf wie schon in den Vorjahren bei den Themen Mobilität und Optimierung der Spracherkennung. Viele Kunden planen, in absehbarer Zeit ihre vorhandene SpeaKING-Dictat-Lösung auszubauen und deren Funktionalität zu erweitern. Hier gab es erneut viel Zustimmung für unser Konzept eines Komplettangebots. Für die Mehrzahl der Kunden liegt hier das entscheidende Kriterium, uns den Zuschlag zu geben.

Mindestens so interessiert wie unser gewohnt gutes Softeis wurden zudem die Ausführungen unserer Kollegen vom Produktmanagement angenommen. Sie vermittelten Details zur Entwicklungs-Roadmap der kommenden Monate, zur Perspektive mobiler Anwendungen und zur Integration. Das gesamte Team nutze die Messe zudem, um sich mit Geschäftspartnern und Kollegen auszutauschen und einige langfristige Themen voranzubringen – zum Beispiel die geplante Internationalisierung von SpeaKING Dictat und die Ausweitung der Lösung auf den Pflegebereich.