Unternehmensprofil und Meilensteine

Gründung
15. August 1997 – Gründung der MediaInterface Dresden GmbH mit 17 Mitarbeitern

Qualitätsmanagement
September 1998 – Erstzertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems nach der Norm DIN EN ISO 9001, seitdem immer erfolgreich bestätigt

SpeechBase
1999 – Start der Diktatlösung Speechbase, später SpeaKING Dictat

Spracheingabe
August 2000 – Übernahme weiterer Sprachtechnologiekomponenten von Siemens CT und Start eines Projektes zur Spracheingabe der Ergebnisse von Kfz-Hauptuntersuchungen für den TÜV

Projektarbeit
2001–2005 – verschiedene Projekte industrieller Anwendungen mit Sprache

Spracherkenner
2005–2006 – Entwicklung von Spracherkennungstechnologien für verschiedene große Konzerne, u. a. Siemens

SpeaKING Dictat Version 6
September 2006 – Version 6 der Diktier- und Spracherkennungslösung SpeaKING Dictat kommt auf den Markt. MediaInterface ist Citrix Global Alliance Partner.

Strategiewechsel
2007 – Einstieg der Investoren und Schärfung von Produkt- und Branchenfokus

Kooperation
April 2008 – Partnervertrag mit Siemens zur gemeinsamen Vermarktung von SpeaKING Dictat im Gesundheitswesen

Branchenfokus
November 2008 – Mit der Softwarelösung SpeaKING Dictat wird besonders der Krankenhausmarkt fokussiert. MediaInterface ist erstmals Microsoft Certified Partner.

Sprachtechnologie
Januar 2009 – Strategische Zusammenarbeit mit SVOX nach deren Übernahme der Siemenssparte Sprachtechnologie vor allem im industriellen Anwendungsfeld und im Bereich der Sprachsynthese

Netzwerkausbau
Februar 2009 – MediaInterface tritt dem Verband der Hersteller von IT-Lösungen im Gesundheitswesen (VHitG) bei und bringt sich damit aktiv in das Netzwerk der HealthCare-IT Branche ein

Generationswechsel
Oktober 2009 – Robert Gröber (Bild rechts) übernimmt als Geschäftsführer die Verantwortung für das Unternehmen vom Firmengründer Dr. Achim Gröber (Bild links).

Gold Partner
November 2009 – MediaInterface erhält
erstmals den begehrten Status "Microsoft
Gold Certified Partner".

Komplettanbieter
2010 – MediaInterface ist Komplettanbieter für Prozessberatung, Softwarelösungen und Schreibdienst; Gewinn erster großer Projekte und Partner in Österreich und in der Schweiz – zunehmende Fokussierung auf den Schwerpunkt medizinische Dokumentation im Gesundheitswesen.

Neupartner
Februar 2011 – Agfa HealthCare als weiterer neuer Partner für SpeaKING Dictat

SpeaKING Dictat Version 7
September 2011 – Veröffentlichung
von SpeaKING Dictat Version 7

15 Jahre MediaInterface
September 2012 – MediaInterface feiert 15-jähriges Bestehen und begrüßt Ihre Kunden zu Jubiläumsfeier und Anwenderkonferenz in Dresden. Aktuell arbeiten mehr als 280 Krankenhäuser und Rehakliniken, sowie etwa 700 Arztpraxen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit SpeaKING Dictat. Das entspricht mehr als 32.000 zufriedenen Nutzern.

Umfirmierung
Rückkauf der Minderheitsanteile von den Investoren CFH Beteiligungsgesellschaft und SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft durch Führungskräfte des Unternehmens und Altgesellschafter. In der Folge Umfirmierung zur MediaInterface GmbH.

Umzug
MediaInterface bezieht neue Büros mitten im Herzen von Dresden: im Zwingerforum am Postplatz. Für unsere Kunden und Geschäftspartner sind wir nun noch komfortabler und schneller zu erreichen.

20 Jahre MediaInterface
2017 – MediaInterface feiert 20-jähriges Bestehen

Seit 1997 entwickelt und vertreibt MediaInterface Lösungen und Produkte auf der Basis innovativer Sprachtechnologie. Dank des umfassenden Know-hows in sämtlichen Bereichen sprachbasierter Anwendungen zählt das Unternehmen heute zu den führenden Anbietern digitaler Diktierlösungen im Gesundheitswesen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die hohen Ansprüche an die eigene Arbeit wurden bereits 1998 durch die Zertifizierung des hausinternen Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 dokumentiert. Darüber hinaus legt MediaInterface großen Wert auf eine enge Vernetzung mit anderen Akteuren der Branche und engagiert sich seit 2009 aktiv im Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg), der die führenden IT-Anbieter im Gesundheitswesen repräsentiert. Dass das Dresdner Unternehmen auch seiner Verantwortung als regionaler Arbeitgeber gerecht wird, zeigt die Mitgliedschaft bei Sachsen-Metall – dem Dachverband sächsischen Metall- und Elektroindustrie.

Siegel TÜV Süd, bvitg und Sachsen Metal