Ein Jahrgang zum Jubeln: MediaInterface mit positiver conhIT-Bilanz

577 Aussteller und 10.000 Besucher zählte die conhIT in ihrer diesjährigen Messebilanz. Dass von diesen 10.000 so viele wie nie zuvor den neuen Messestand der MediaInterface besuchten, war sicher nicht nur unserem wieder extrem beliebten Eis zu verdanken – sondern der Tatsache, dass immer mehr Ärzte und Kliniken das Potenzial unserer Komplettlösung SpeaKING entdecken.

Die besonders hohe Zahl an Interessenten, die uns in diesem Jahr an unserem Stand besucht haben, hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Es gab zahlreiche neue Projektanfragen wie auch Gespräche mit Stammkunden über den Ausbau vorhandener Installationen. Wir danken allen Standbesuchern für ihr Interesse, für Lob und konstruktive Kritik und für so manches spannende Duell am Kickertisch.  

Besondere Erwähnung verdient in diesem Jahr eine auf der conhIT geschlossene Kooperationsvereinbarung, mit dem renommierten Uniklinikum Dresden – vor allem wegen des Umfangs der künftigen Zusammenarbeit: Neben der Pilotierung von Projekten umfasst sie auch gemeinsame Forschungsaktivitäten zu Data Mining und künstlicher Intelligenz im Dienste der Optimierung von Krankenhausabläufen. Von den Ergebnissen werden perspektivisch alle Kunden der MediaInterface profitieren.