Zurück Medizinisches Versorgungszentrum am Christlichen Krankenhaus Quakenbrück - 'Mit Version 7.1 ist ein echter Qualitätssprung in der Spracherkennung gelungen.'

Dr. med. H. G. Grotepaß, über lange Jahre Inhaber einer chirurgischen Praxis und heute Leiter eines medizinischen Versorgungszentrums, in dem diese Praxis später aufging, zieht eine überwältigend positive Bilanz nach elf Jahren praktischer Erfahrung mit SpeaKING Dictat. Für ihn ist das System der MediaInterface „ein unabdingbares Element für den serviceorientierten und Ressourcen sparenden Arbeitsalltag“.

Ziel der Implementierung war es, den Prozess der Brieferstellung zu straffen und selbst fallabschließend in die elektronische Patientenakte (MEDISTAR) zu diktieren, da die Beschäftigung einer Schreibkraft sein Budget übersteigen würde. Dieses Ziel wurde erreicht. Aus seiner Sicht ist die Qualität der Spracherkennung spätestens seit Version 7.1. von SpeaKING Dictat so gut, dass er sogar auf das Korrekturlesen durch die Arzthelferin verzichten kann.

Dr. Grotepaß nutzt beide Modi der Spracherkennung, die SpeaKING Dictat bietet. Er arbeitet sowohl online als auch offline. Gelegentlich, wenn die Situation das erfordert, diktiert er während des Patientengesprächs, ansonsten leicht zeitversetzt nach dem Gespräch. Anschließend erstellt die Arzthelferin mit wenigen Klicks das fertige Dokument. Die mithilfe von SpeaKING Dictat erzielten Einsparungen summieren sich nach seiner Schätzung über die Jahre zu einem sechsstelligen Betrag.

Portrait

Das medizinische Versorgungszentrum ist eine Tochtergesellschaft des Christlichen Krankenhauses Quakenbrück. In den Fachgebieten Radiologie, Chirurgie und Neurochirurgie arbeiten knapp 50 Ärzte, Assistenten und Helferinnen für das Wohl der Patienten.

 

 

Leistungsumfang

  • direkte und Hintergrundspracherkennung 
  • Integration in das Arztinformationssystem Medistar
  • Flexible Abbildung der Abläufe einer Facharztpraxis
  • Mehrplatzinstallation
  • Qualitätssteigerung durch Vorteile im verbesserten Zuweiserservice